Evangelische Kirche "St. Nikolaus" Märkt 2005
 

Außenansicht im Frühjahr

 

Besuchen Sie die Kirche zu einem Gottesdienst:

 

Chorbogen aus dem 13. Jahrhundert (hat also das Basler Erdebeben von 1356 überstanden)

Chor mit den 1934 entdeckten Fresken

Nördliche Chorwand mit Sakramentshäuschen aus dem 15. Jahrhundert

Sakramentshäuschen mit plastischen Engeln (Sandstein)

 

Apostel an der nördlichen Chorwand

Ältere Freskenschicht (Hochgotik, Basler Meistern zugeschrieben) im Chor links

Jüngere Freskenschicht (2. Hälfte 14. oder 1. Hälfte 15. Jahrhundert) im Chor links

Ältere Freskenschicht (Hochgotik, Basler Meistern zugeschrieben) im Chor rechts, Kreuzigungsszene

 

Jüngere Freskenschicht (2. Hälfte 14. oder 1. Hälfte 15. Jahrhundert) im Chor rechts

 

Darstellung der Dreifaltigkeit (Chor Mitte)

Fotos: Thomas Quartier

 
 
Video von H. Neuenschwander
(Leider läuten nur 2 Glocken. Die dritte ist defekt und hat einen Riss.)
 

IMPRESSUM